Wie entferne ich ein Programm aus der Registrierung in Windows 10?

Wie erzwinge ich die Deinstallation eines Programms unter Windows 10?

So deinstallieren Sie Programme unter Windows 10, die nicht deinstalliert werden

  1. Klicken Sie auf das Startmenü, das sich in der linken Ecke Ihres Windows befindet.
  2. Suchen Sie nach „Programme hinzufügen oder entfernen“ und klicken Sie dann auf die Einstellungsseite. …
  3. Suchen Sie das Programm, das Sie deinstallieren möchten, klicken Sie einmal darauf und dann auf „Deinstallieren“.

Warum ist ein deinstalliertes Programm immer noch in der Registrierung?

Dies wird normalerweise durch ein schlecht geschriebenes Programm verursacht, das sich nicht ordnungsgemäß deinstalliert. Der Eintrag wird nicht aus der Registrierung entfernt und bleibt daher in der Liste. Wenn Sie versuchen, es erneut zu deinstallieren, erhalten Sie höchstwahrscheinlich nur eine Fehlermeldung.

Wie entferne ich ein Programm aus der Liste der installierten Programme?

Klicken Sie nach dem Ausführen auf die große Registerkarte „Tools“ im linken Navigationsbereich. Im Bereich „Tools“ Wählen Sie „Deinstallieren“ und wählen Sie dann aus der Programmliste das Programm aus, für das Sie den Eintrag entfernen möchten. Wählen Sie die Schaltfläche „Löschen“.

Wie entferne ich alle Spuren eines Programms in Windows 10?

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und suchen Sie nach einem Programm, das Sie entfernen möchten, entweder in der Liste Alle Apps auf der linken Seite oder im Kachelbereich auf der rechten Seite. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm. Wenn es auf diese Weise entfernt werden kann, sehen Sie ein Option für Deinstallieren in das Popup-Menü. Klicken Sie darauf, bestätigen Sie, dass Sie es deinstallieren möchten, und es ist weg.

Wie deinstalliere ich ein Programm manuell?

Methode II – Führen Sie die Deinstallation über die Systemsteuerung aus

  1. Öffnen Sie das Startmenü.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Anwendungen.
  4. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite Apps und Funktionen aus.
  5. Wählen Sie das Programm oder die App, die Sie deinstallieren möchten, aus der angezeigten Liste aus.
  6. Klicken Sie auf die Deinstallationsschaltfläche, die unter dem ausgewählten Programm oder der ausgewählten App angezeigt wird.

Wie lösche ich eine App, die sich nicht deinstallieren lässt?

Hier ist wie:

  1. Drücken Sie lange auf die App in Ihrer App-Liste.
  2. Tippen Sie auf App-Info. Dadurch gelangen Sie zu einem Bildschirm, der Informationen über die App anzeigt.
  3. Die Deinstallationsoption ist möglicherweise ausgegraut. Wählen Sie Deaktivieren.

Wie erzwinge ich die Deinstallation eines Programms?

Wie kann man also die Deinstallation eines Programms erzwingen, das sich nicht deinstallieren lässt?

  1. Öffnen Sie das Startmenü.
  2. Suchen Sie nach „Programme hinzufügen oder entfernen“
  3. Klicken Sie auf die Suchergebnisse mit dem Titel Programme hinzufügen oder entfernen.
  4. Suchen Sie die spezifische Software, die Sie deinstallieren möchten, und wählen Sie sie aus.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren.
  6. Folgen Sie danach einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Wie deinstalliere ich ein Programm über die Eingabeaufforderung?

So deinstallieren Sie das Programm mit CMD

  1. Sie müssen CMD öffnen. Win-Button -> CMD eingeben -> Enter.
  2. gib wmic ein.
  3. Geben Sie den Produktnamen ein und drücken Sie die Eingabetaste. …
  4. Beispiel für den darunter aufgeführten Befehl. …
  5. Danach sollten Sie eine erfolgreiche Deinstallation des Programms sehen.

Wie lösche ich alle Dateien aus einem Programm?

So deinstallieren Sie ein Programm unter Windows 10

  1. Starten Sie Einstellungen aus dem Startmenü.
  2. Klicken Sie auf „Apps“. …
  3. Klicken Sie im linken Bereich auf „Apps & Features“. …
  4. Suchen Sie rechts im Bereich „Apps & Funktionen“ nach einem Programm, das Sie deinstallieren möchten, und klicken Sie darauf. …
  5. Windows deinstalliert das Programm und löscht alle seine Dateien und Daten.

Wie entferne ich Programme manuell aus der Liste „Programme hinzufügen/entfernen“?

Nachdem Sie den Registrierungsschlüssel identifiziert haben, der das Programm darstellt, das sich noch in „Software“ befindet, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel, und klicken Sie dann auf „Löschen“. Nachdem Sie den Schlüssel gelöscht haben, klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Einstellungen, und klicken Sie dann auf Systemsteuerung. In der Systemsteuerung, Doppelklicken Sie auf Programme hinzufügen/entfernen.

Wie deinstalliere ich ein Programm, das nicht in der Systemsteuerung aufgeführt ist?

So deinstallieren Sie Programme, die nicht in der Systemsteuerung aufgeführt sind

  1. Windows 10-Einstellungen.
  2. Suchen Sie im Programmordner nach dem Deinstallationsprogramm.
  3. Laden Sie das Installationsprogramm erneut herunter und prüfen Sie, ob Sie es deinstallieren können.
  4. Deinstallieren Sie Programme in Windows mithilfe der Registrierung.
  5. Kürzen Sie den Namen des Registrierungsschlüssels.
  6. Verwenden Sie Deinstallationssoftware von Drittanbietern.

Wie können Sie beheben, dass Sie keinen ausreichenden Zugriff zum Deinstallieren haben?

Wie kann ich die Fehlermeldung „Unzureichender Zugriff zum Deinstallieren“ beheben?

  1. Versuchen Sie, Administratorrechte zu erhalten. …
  2. Verwenden Sie ein schnelles Deinstallationsprogramm eines Drittanbieters. …
  3. Verwenden Sie den Registrierungseditor. …
  4. Überprüfen Sie, ob der Deinstallationspfad in Ihrer Registrierung korrekt ist. …
  5. Installieren Sie die neueste Version und deinstallieren Sie sie anschließend. …
  6. Deaktivieren Sie die Benutzerkontensteuerung.

Wie überprüfen Sie, ob ein Programm vollständig deinstalliert ist?

Drücken Sie die Tastenkombination Windows-Logo + S auf Ihrer Tastatur. Geben Sie %Programmdateien% in das Suchfeld ein. Der Ordner Programme wird geöffnet. Sehen Sie nach, ob es dort Ordner mit dem Namen der deinstallierten Software gibt.

Welche Microsoft-Apps kann ich deinstallieren?

Welche Apps und Programme können sicher gelöscht/deinstalliert werden?

  • Wecker & Uhren.
  • Taschenrechner.
  • Kamera.
  • Groove-Musik.
  • Mail & Kalender.
  • Karten.
  • Filme & Fernsehen.
  • Eine Note.

Wie lösche ich den Cache in Windows 10?

So leeren Sie den Cache:

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Strg, Umschalt und Entf/Entf auf Ihrer Tastatur.
  2. Wählen Sie Gesamte Zeit oder Alles für Zeitbereich aus, vergewissern Sie sich, dass Cache oder Bilder und Dateien im Cache ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Daten löschen.

#Wie #entferne #ich #ein #Programm #aus #der #Registrierung #Windows

Das könnte dich auch interessieren …