Wie finde ich meinen LDAP-Client unter Linux?

Wie finde ich mein LDAP-Linux?

Testen Sie die LDAP-Konfiguration

  1. Melden Sie sich mit SSH bei der Linux-Shell an.
  2. Setzen Sie den LDAP-Testbefehl ab und geben Sie die Informationen für den von Ihnen konfigurierten LDAP-Server an, wie in diesem Beispiel: …
  3. Geben Sie das LDAP-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Wenn die Verbindung funktioniert, sehen Sie eine Bestätigungsmeldung.

Wie finde ich meinen LDAP-Client-Server?

Testen Sie die LDAP-Konfiguration

  1. Melden Sie sich mit SSH bei der Linux-Shell an.
  2. Setzen Sie den LDAP-Testbefehl ab und geben Sie die Informationen für den von Ihnen konfigurierten LDAP-Server an, wie in diesem Beispiel: …
  3. Geben Sie das LDAP-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Wenn die Verbindung funktioniert, sehen Sie eine Bestätigungsmeldung.

Was ist ein LDAP-Client unter Linux?

LDAP ist ein Akronym für Lightweight Directory Access Protocol. LDAP ermöglicht es Benutzern, die Benutzernamen und Kennwörter von Benutzern an einem einzigen Ort zu speichern. Dieser Ort wird dann von mehreren Diensten verwendet, um die Benutzer zu validieren, die diese Dienste beanspruchen.

Wie stelle ich eine Verbindung zum LDAP-Client her?

Unter der Annahme, dass die Anmeldeinformationen vorhanden sind und Stunnel den Localhost-Port 1389 abhört, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf Datei > Neu…
  2. Wählen Sie LDAP-Browser > LDAP-Verbindung.
  3. Weiter klicken.
  4. Geben Sie die Verbindungsparameter ein: …
  5. Weiter klicken.
  6. Geben Sie die Authentifizierungsparameter ein: …
  7. Weiter klicken.
  8. Geben Sie den Basis-DN ein.

Wo finde ich LDAP-Einstellungen?

Ermitteln des Namens und der IP-Adresse des AD-Domänencontrollers

  1. Wählen Sie in nslookup Start und dann Ausführen aus.
  2. Geben Sie im Feld Öffnen cmd ein.
  3. Geben Sie nslookup ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Geben Sie set type=all ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  5. Geben Sie _ldap ein. _tcp. Gleichstrom _msdcs. Domänenname , wobei Domänenname der Name Ihrer Domäne ist, und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Wie finde ich die LDAP-Abfrage?

Testen Sie LDAP-Abfragen

  1. Über eine Windows-Befehlszeile oder einen Ausführungsdialog.
  2. Führen Sie %SystemRoot%SYSTEM32rundll32.exe dsquery,OpenQueryWindow aus.
  3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Suchen die Option Benutzerdefinierte Suche aus.
  4. Wechseln Sie dann auf die Registerkarte Erweitert.
  5. Hier können Sie Ihre Abfrage testen.

Wie finde ich meinen LDAP-Port?

Beziehen Sie sich auf den Vorschlag von anandsarath, use NSLOOKUP auf DC um die von LDAP verwendete Portnummer zu finden.

Wie finde ich meine LDAP-URL?

Klicken Sie mit der rechten Maustaste und klicken Sie auf Eigenschaften. Suchen Sie den defaultNamingContext. Es sollte so etwas wie sein DC=IhreDomain,DC=com. Manchmal sehen Sie Leute, die den FQDN-Domänennamen anstelle des Domänencontrollernamens in den LDAP-Basispfad eingeben.

Wie starte ich den LDAP-Client unter Linux?

Die folgenden Schritte werden auf der Seite des LDAP-Clients ausgeführt:

  1. Installieren Sie die erforderlichen OpenLDAP-Pakete. …
  2. Installieren Sie die Pakete sssd und sssd-client. …
  3. Ändern Sie /etc/openldap/ldap.conf so, dass es die richtigen Server- und Suchbasisinformationen für die Organisation enthält. …
  4. Ändern Sie /etc/nsswitch.conf, um sss zu verwenden. …
  5. Konfigurieren Sie den LDAP-Client mithilfe von sssd.

Was sind die LDAP-Ports?

Der Standardport für LDAP ist Port 389aber LDAPS verwendet Port 636 und richtet TLS/SSL bei der Verbindung mit einem Client ein.

Was ist LDAP-Authentifizierung?

LDAP-Benutzerauthentifizierung ist der Prozess der Validierung einer Kombination aus Benutzername und Passwort mit einem Verzeichnisserver wie MS Active Directory, OpenLDAP oder OpenDJ. LDAP-Verzeichnisse sind eine Standardtechnologie zum Speichern von Benutzer-, Gruppen- und Berechtigungsinformationen und deren Bereitstellung für Anwendungen im Unternehmen.

Wie teste ich eine LDAP-Verbindung zu einem Client?

Verfahren

  1. Klicken Sie auf System > Systemsicherheit.
  2. Klicken Sie auf LDAP-Authentifizierungseinstellungen testen.
  3. Testen Sie den Suchfilter für LDAP-Benutzernamen. …
  4. Testen Sie den Suchfilter für LDAP-Gruppennamen. …
  5. Testen Sie die LDAP-Mitgliedschaft (Benutzername), um sicherzustellen, dass die Abfragesyntax korrekt ist und die Vererbung der Rolle der LDAP-Benutzergruppe ordnungsgemäß funktioniert.

Woher weiß ich, ob LDAP ausgeführt wird?

Um zu prüfen, ob der LDAP-Server läuft und auf dem SSL-Port lauscht, Führen Sie den Befehl nldap -s aus. Führen Sie den Befehl nldap -c aus, um zu überprüfen, ob der LDAP-Server ausgeführt wird und den TCL-Port abhört.

#Wie #finde #ich #meinen #LDAPClient #unter #Linux

Das könnte dich auch interessieren …