Wie verwalte ich Zertifikate in Windows 10?

Fehler unter Windows über die Erei...
Fehler unter Windows über die Ereignisanzeige erhalten
Welches Tool wird zum Verwalten von Zertifikaten unter Windows 10 verwendet?

Das Certificates Manager-Konsole ist ein Teil der Microsoft Management Console in Windows 10/8/7. Die MMC enthält verschiedene Tools, die für Verwaltungs- und Wartungsfunktionen verwendet werden können. Wie bereits erwähnt, verwenden Sie certmgr. msc können Sie Ihre Zertifikate einsehen sowie ändern, importieren, exportieren, löschen oder neue anfordern.

Wie verwende ich Zertifikate in Windows 10?

Um das Zertifikat zu importieren, müssen Sie über die Microsoft Management Console (MMC) darauf zugreifen.

  1. Öffnen Sie die MMC (Start > Ausführen > MMC).
  2. Gehen Sie zu Datei > Snap-In hinzufügen/entfernen.
  3. Doppelklicken Sie auf Zertifikate.
  4. Wählen Sie Computerkonto aus.
  5. Wählen Sie Lokaler Computer > Fertig stellen.
  6. Klicken Sie auf OK, um das Snap-In-Fenster zu schließen.

Wie ändere ich Zertifikate in Windows 10?

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie ein mmc und drücken Sie die Eingabetaste, um MMC zu öffnen. Gehen Sie zum Menü Datei, klicken Sie auf Snap-In hinzufügen/entfernen und fügen Sie das Snap-In Zertifikate für den lokalen Computer hinzu. Klicken Sie nach dem Hinzufügen mit der rechten Maustaste in das mittlere Fenster und wählen Sie Alle Aufgaben > Importieren. Nach dem Import sollte das Zertifikat unter „Lokaler Computer“ und nicht unter „Aktueller Benutzer“ angezeigt werden.

Wie öffne ich den Zertifikatsmanager?

Verwenden Sie die Windows-Startmenü um die Systemsteuerung zu öffnen. Doppelklicken Sie auf Internetoptionen. Klicken Sie auf der Registerkarte Inhalt auf Zertifikate.

Wie verwalte ich Zertifikate in Windows?

Wählen Sie Ausführen aus dem Startmenü und geben Sie dann ein zert. msc. Das Certificate Manager-Tool für den aktuellen Benutzer wird angezeigt. Um Ihre Zertifikate anzuzeigen, erweitern Sie im linken Bereich unter Zertifikate – Aktueller Benutzer das Verzeichnis für den Typ des Zertifikats, das Sie anzeigen möchten.

Wie vertraue ich Zertifikaten in Windows 10?

Wählen Sie Zertifikate und dann Hinzufügen aus. Wählen Sie Mein Benutzerkonto. Wählen Sie erneut Hinzufügen und dieses Mal Computerkonto. Verschieben Sie das neue Zertifikat aus Zertifikate-Aktueller Benutzer > Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen in Zertifikate (Lokaler Computer) > Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen.

Wie vertraue ich einem Zertifikat in Windows?

Erweitern Sie Richtlinien > Windows-Einstellungen > Sicherheitseinstellungen > Richtlinien für öffentliche Schlüssel. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen und wählen Sie Importieren. Klicken Sie auf Weiter und Durchsuchen, um das CA-Zertifikat auszuwählen, das Sie auf das Gerät kopiert haben. Klicken Sie auf Fertig stellen und dann auf OK.

Wo werden Benutzerzertifikate gespeichert?

Computerzertifikate befinden sich in den Hives der Registrierung des lokalen Computers und im Ordner „Programmdaten“. Benutzerzertifikate befinden sich in die Current User Registry-Hives und der App Data-Ordner. Unten sehen Sie eine Aufschlüsselung, wo sich jeder Speichertyp in der Registrierung und im Dateisystem befindet.

Wie stelle ich ein SSL-Zertifikat in Windows bereit?

Installationsanleitung

  1. Starten Sie den IIS-Manager. Klicken Sie auf Start, Systemsteuerung, Verwaltung und wählen Sie dann Internetinformationsdienste (IIS)-Manager aus.
  2. Wählen Sie Ihren Servernamen aus. …
  3. Navigieren Sie zum Abschnitt Sicherheit. …
  4. Klicken Sie auf Zertifikatanforderung abschließen. …
  5. Navigieren Sie zu Ihrem Serverzertifikat. …
  6. Benennen Sie Ihr Zertifikat. …
  7. OK klicken.

Wie ändere ich vertrauenswürdige Stammzertifikate in Windows 10?

Verwalten von vertrauenswürdigen Stammzertifikaten in Windows 10

  1. Starten Sie zum Öffnen des Stammzertifikatspeichers eines Computers mit Windows 10/8.1/7/Windows Server die mmc.exe-Konsole;
  2. Wählen Sie Datei -> Snap-In hinzufügen/entfernen, wählen Sie Zertifikate (certmgr) in der Liste der Snap-Ins -> Hinzufügen;

Wo wird das SSL-Zertifikat unter Windows gespeichert?

Unter Datei:\%APPDATA%MicrosoftSystemCertificatesMyCertificates finden Sie alle Ihre persönlichen Zertifikate.

#Wie #verwalte #ich #Zertifikate #Windows

Das könnte dich auch interessieren …